Druck & Produktion

Der Lehrpfad-Service bietet verschiedene Materialien für die Erstellung von Schautafeln
an und deckt den größtmöglichen Bereich der geforderten Einsatzzwecke ab.
Um das richtige Material für das jeweilige Projekt zu finden, stehen wir unseren Kunden
beratend zur Seite.

Folie
bzw. folienkaschierte Tafel

Wesentliche Qualitätsmerkmale
Kostengünstige Drucke mit besonders guter Druckauflösung.

Verfahren: Selbstklebende Folie wird von einem Großformat-Tintendrucker bedruckt und anschließend zusammen mit einer transparenten Deckfolie auf das Tafelmaterial kaschiert.

Maximales Format: 140 x 200 cm

Plattenstärke: 3 oder 4 mm Alu-Verbundplatte, Acryl und weitere Materialien

Lieferzeit: circa 5 bis 10 Tage

Einsatzbereiche:
Mit Einschränkungen für den Ausseneinsatz geignet, denn die Folien-Oberfläche ist empfindlich bei Zigarettenglut und sonstigen Vandalismus- und Kratzattacken. Graffiti lassen sich schlecht entfernen.
Der Einsatzbereich beschränkt sich daher auf beaufsichtige oder unkritischen Bereiche.
Platten-Direktdruck
bzw. UV-Direktdruck-Tafel

Wesentliche Qualitätsmerkmale
Wetterfeste Drucke mit besonders guter Druckauflösung.

Verfahren: Die Drucktinte wird direkt von einem Plattendrucker direkt auf das Trägermaterial aufgetragen, unmittelbar nach dem Auftrag auf die Oberfläche mit ultraviolettem Licht gehärtet und hat dann eine leicht satinierte Anmutung, die einem bedruckten hochwertigen Papier sehr nahe kommt. Jedoch dringt die Tinte nicht vollständig in das Material ein, dies ermöglicht es zwar verschiedene Materialien zu bedrucken, daraus resultiert aber auch ein Nachteil in der Haltbarkeit unter Sonnenlicht oder widrigen Wetterbedingungen.

Maximales Format: 100 x 200 cm

Plattenstärke: 4 mm Alu-Verbundplatte, Acryl und weitere Materialien

Lieferzeit: circa 5 bis 10 Tage

Einsatzbereiche:
Für den Ausseneinsatz nur vorübergehend bzw. eingeschränkt geignet, denn die Oberfläche ist vergleichsweise besonders empfindlich gegen mechanische Beanspruchung und daher gefährdet bei Vandalismus- und Kratzattacken. Graffiti lassen sich in der Regel nicht mehr entfernen. Abhängig von klimatischen Einflüssen kann nach einigen Jahren der Druck abblättern.
Der Einsatzbereich beschränkt sich daher auf beaufsichtige oder unkritischen Bereiche, z. B. im Innenbereich.
Harzverbundplatte
(HPL = High Pressure Laminate)

Wesentliche Qualitätsmerkmale
Vandalismussichere, wetter- und kratzfeste Harzverbundplatte mit einer Lebensdauer von 10 und mehr Jahren. Verschmutzungen können abgewaschen werden, Graffiti lassen sich mit speziellen Reinigern wieder entfernen. HPL-Tafeln bestehen zum größten Teil aus natürlicher Zellulose sowie aus Harzen und lassen sich daher problemlos entsorgen. HPL-Tafeln sind umweltneutral, weil:
- sie aufgrund ihres Eigenschaftsbildes sehr langlebig sind
- sie im Gebrauch nahezu frei von Emissionen sind
- sie zu 70 % aus Zellulose und zu 30 % aus Harzen bestehen.

Verfahren: Unter hohem Druck wird eine bedruckte Papierbahn mit Kunstharz durchtränkt und mit einer Trägerplatte verbunden, abschließend erfolgt eine Versiegelung der Oberfläche mittels Melaminharz.

Maximales Format: 130 x 360 cm

Plattenstärke: 4 oder 10 mm

Lieferzeit: circa 6 Wochen

Einsatzbereiche:
Optimal für den dauerhaften Ausseneinsatz geignet: Lehrpfad, Zoo, Tierpark usw.
Sehr geeignet für die Herstellung bzw. Verwendung von interaktiven Elementen (Quizklappen usw.). Hohe Sicherheit gegen Vandalismus.
Bitte beachten: An PDF-Dateien stellen wir bestimmte Anforderungen ... >> mehr
Einen Überblick zu Preisen der verschiedenen Materialien finden Sie hier: Schautafeln
Gern schicken wir Ihnen ein kostenlosen Material-Muster:
>> e-Mail-Anfrage

Holtenauer Verlag, Lehrpfad-Service
info@lehrpfad-service.de